ask | tumblr | flickr | facebook | instagram: Looootte | email: Lotte-GT@gmx.de | bloglovin

Montag, 8. August 2016

Abiball - 2016


Nach ewigem Hin- und Hergeplane in unserer Abiballgruppe, den Abiturprüfungen, mit den ich mich sogar nochmal richtig verbessern konnte und meiner "Hm-shit-vielleicht-sollte-ich-nicht-jeden-Tag-Schokolade-essen-und-lieber-bisschen-Sport-machen-wenn-ich-in-mein-Kleid-passen-will"-Erkenntnis, war es dann so weit - Abiball! Wohl einer der Tage auf den ich mich am meisten in meinem Leben gefreut habe. Ein Tag zwischen der Schulzeit, mit der man so viele positive und negative Erfahrungen, aber auch immer einen fest bestimmten Alltag und irgendwo auch eine gewisse Sicherheit verbunden hat, und einem neuen Lebensabschnitt, der viele neue Möglichkeiten bereithält genau so aber auch Höhen und Tiefen, die es zu bewältigen gilt. Ich habe den Abiball genossen, auch wenn ich mich über die Abwesenheit meiner sonst sehr emotionalen Seite wirklich gewundert habe (ohne Mist, ich dachte vorher ich verbringe den Abend heulend haha) und teilweise wohl noch nicht ganz zu mir durchgesickert war, dass es das letzte Ereignis ist, dass mich mit meiner Schulzeit verbindet. Aber ok, genug deep shit jetzt! :D Ansonsten habe ich an diesem Tag alles gemacht, was man so machen sollte: getanzt, geschlemmt, in Erinnerungen geschwelgt, ein bisschen ins Glas geguckt und auf eine schöne Zeit zurückgeblickt. Ich war mega zufrieden mit meinem Make-up und Kleid und hab mich einfach super wohl gefühlt, auch wenn ich das ein oder andere Mal meine Schleppe unter der Fußsohle meines Hintermanns wiederfinden durfte haha. Außerdem wurde mir mein Abend noch versüßt durch meine Kim, die später dazu gestoßen ist und die ihr auf dem letzten Bild bewundern könnt hihi. Die Bilder wurden übrigens nicht von mir sondern von der süßen Friede gemacht, die super spontan eingesprungen ist, weil der Fotograf den wir bei einem Gewinnspiel gewonnen (!) haben einfach mal abgesagt hat.

Noch irgendwelche Abiturienten diesen Jahres unter euch? Wie lief es bei euch so ab? 

Kommentare:

Lisa Marie hat gesagt…

Das hört sich doch nach einem gelungenen Abend an!
Und dein Kleid ist wirklich wunderschön! :)

Carolin S. hat gesagt…

Abiturienten? Hier! :D
Dein Kleid ist echt cool, ich mag besonder die Schleppe und ja, ich kann mir gut vorstellen, dass da leute ständig drauftreten. ich bin ja oft genug auf mein eigenes kleid getreten, haha, und mit bodenlangen kleider tanzen ist echt eine kunst für sich. und deinen bericht von der letzten phase des abiturs kann ich so gut nachvollziehen. und ich fand es ebenfalls beim abiball echt schwer zu realisieren, dass das das letzt mal sein würde, wo ich die meisten von denen sehen würde und dass es dann wirklich endlich/schon vorbei sein würde.
aber ich war genau wie du mit der letzten abizeit super zufrieden. werde mich auf jeden fall gerne daran erinnern und du offensichtlich auch.
also noch viel glück bei was auch immer du jetzt vorhast.
Liebst, Carolin

Meike hat gesagt…

Tolles Kleid! Mein Abiball war leider nicht so der knaller, da alles drunter und drüber lief. Wir hatten für die Zeugnisvergabe Musik organisiert, dabei sollte zu jedem Abiturienten 20 sek. eines Liedes laufen, dass man selbst ausgesucht hat. Nunja, die Lieder liefen auch.. allerdings nicht das eigene, sondern alles durcheinander. Als ich nach vorne lief schallte das bekannte Star Wars Lied von Darth Vader aus den Lautsprechern! Im nachhinein ganz Lustig, aber der Abend lief definitiv nicht so toll wie geplant.

Freut mich aber das dein Abiball schön war! :D

LG Meike

May M. hat gesagt…

Wow! Du in deinem Kleid bist wirklich ein Hingucker! Wahnsinnig schöner Rückenausschnitt.

Ich hab nächstes Jahr Abiball und bin auch im Abiballkomitee. Hab schon öfters gehört dass es Probleme mit dem Fotografen gab. Echt ärgerlich...
Aber du hattest ja anscheinend trotzdem einen schönen Abend :)
Alles Liebe, May von Mayanamo